Yogastudio zwischen Kaifu, Grindel und Schlump • Bogenstr. 45 d, Hinterhof • 20144 Hamburg
Fragen und Antworten
Anusara Yoga Hamburg, just yoga!
 

Kann ich beim Yoga Entspannung finden?
Selbstverständlich. Innere und äußere Entspannung sind ein Ergebnis, eine Konsequenz aus dem Praktizieren der Asanas, des bewußten Atmens und der Abschlussentspannung (Savasana) am Ende jeder Yogastunde
Die Asanas selbst sind oft kraftvoll, d.h. sie werden z.T. auch als anstrengend empfunden. 

Wann soll ich ankommen?
Bitte kommt pünktlich! Einlass ist ab 20 min vor Kursbeginn. Ideal ist 10-15 min vor Kursbeginn anzukommen.
So ist das Umziehen entspannt möglich - und schon ein paar Minuten vor Kursbeginn entspannt auf der Matte zu sitzen, fördert die Wirkungen der gesamten Yogastunde.

Muss ich etwas Bestimmtes mitbringen?
Nein. Wir üben Yoga barfuß in bequemer sportlicher Kleidung. Yogamatten und alle Yoga-Hilfsmittel sind vorhanden.

Welches Level ist für mich das richtige?
Erst mal Level 1! Yoga-Übende mit Erfahrung von anderswoher können in Level 1 oder Open Level kommen.

Stimmt es, dass man vorher nichts essen darf?
Wie bei anderen körperlichen Betätigungen auch, stört ein voller Magen beim Yoga ziemlich. 1-2 Std vorher nichts (Schweres) zu essen, ist daher sinnvoll. Man sollte nun aber auch nicht völlig ausgehungert/unterzuckert zum Kurs kommen...! Joghurt, Obst, Nüsse in den 1-2 Std vor dem Kurs haben sich bewährt, das ist leicht, stört nicht beim Üben und stabilisiert den Kreislauf.

Können auch Männer zum Yogakurs kommen?
Selbstverständlich. Ihr werdet Euch wundern, Männer, wie aktiv Yoga sein kann! Das alte Vorurteil, dass man beim Yoga hauptsächlich herumliegt, sich in Wollsocken von einer Seite auf die andere kullert und dabei hingebungsvoll in sich hinein atmet ist eben genau das: ein Vorurteil! Überzeugt Euch selbst!

Ich bin ganz steif. Kann ich trotzdem zum Yoga kommen?
Auf jeden Fall. Beweglichkeit muss man nicht mitbringen. Beweglichkeit kann sich entwickeln durch konsequentes Üben von Yoga.

Wie lange dauert ein Kurs?
Die Yogakurse dauern 90 min. Ausnahme: die Flow-Kurse dauern nur 60 min.

Was passiert an Feiertagen?
Oft finden die Kurse auch an Feiertagen statt, aber nicht immer. Dies wird jeweils aktuell angekündigt auf der Startseite bzw. auf der Kurse-Seite.

Finden Kurse auch während der Schulferien statt?
Prinzipiell ja. Während eigener Urlaubszeiten lässt Steff ihre Kurse vertreten, es gibt dann ein eingeschränktes Kursprogramm, d. h. ein paar Termine weniger pro Woche als sonst. Auch wenn die KollegInnen abwesend sind, gibt es normalerweise Vertretungen.

Was bringt mir Hatha-Yoga?
Durch das regelmäßiges Üben von Yogahaltungen entwickeln wir ein gesundes Gleichgewicht von Beweglichkeit, Kraft, Ausdauer und Entspannung. Die Beobachtung der Atmung verfeinert die Körperwahrnehmung und schult das Konzentrationsvermögen. Dies schafft eine stabile Grundlage auch für mentale und persönliche Entwicklung.
Es entsteht innere Ruhe bei gleichzeitig klarem Geist/Bewusstsein.