Der 2. Lockdown beginnt Montag 2. Novemberr – und somit müssen wir das Studio bis auf weiteres schließen.

Und: es werden ab Montag schon gestreamt online Yogakurse stattfinden, mehr dazu s.u. Und unter Kursplan.

Lasst uns nicht verzagen.

Wir können  derzeit uns und alle am besten schützen und unterstützen, in dem wir den größtmöglichen Abstand voneinander halten. Wenn die Gefühlslage instabil zu werden droht, hilft es, regelmäßig und mehrfach täglich 5 min mit geschlossenen Augen bewusst zu atmen. Im Stehen, Sitzen, Liegen, ganz egal. Klingt so einfach und harmlos? Dabei ist es tatsächlich hochwirksam. Vorausgesetzt, man tut es eben auch. Besinnt Euch immer wieder auf den aktuellen Moment und die Wahrnehmung Eurer selbst in genau jenem gegenwärtigen Moment.

Until we meet again… – lasst uns stark sein und achtsam. Bleibt gesund!

An unseren online Yogakurse könnt Ihr per Zoom teilnehmen.

Wer Zoom noch nicht hat (das geht über Browser auf dem Computer oder App auf dem Handy), kann sich dort schon mal ein Profil anlegen (www.zoom.us). Im Kursplan könnt Ihr wie gewohnt Euch für die Kurstermine anmelden. Ihr bekommt dann jeweils ca 15min vor Kursbeginn von Zoom eine Email mit einem Link geschickt, über den Ihr Zugang zum Zoom-Meeting, also dem Yogakurs bekommt.

Ihr könnt teilnehmen mit 10er-Karten, Abos oder Einzeltickets.

Einzelticket für online Kurse: 13€

10er-Karte für online Kurse: 100€

Wer seine reguläre 10er-Karte (die mehr gekostet hat) schonen möchte, kann natürlich die günstigere 10er-Karte für 100€ kaufen und die andere wird „auf Eis gelegt“.

Wie bekommst Du eine online 10er Karte für 100€? Kurze Email reicht, dann bekommst Du eine Rechnung zugeschickt und Du kannst überweisen. Mail bitte an kontakt@yoga-connection-hamburg.de .Wer lieber super bequem per Kreditkarte oder Paypal bezahlen möchte, gerne, das kostet dann allerdings 105€, wegen der anfallenden Gebühren.

Falls für einen Kurstermin 1 Std vor Kursbeginn nicht mind. 3 Anmeldungen vorliegen, behalten wir uns vor, den Kurs nicht stattfinden zu lassen. Dies wird dann online als solches angezeigt, also schaut bitte immer noch mal nach!

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Hier die Covid 19-bedingten Auflagen für den Studiobetrieb:

Die Yogakurse von max. 10 Personen besucht werden. Daher ist es unumgänglich, dass Ihr Euch rechtzeitig vorher zum Kurs anmeldet – bis 1 Stunde vor Kursbeginn spätestens, bitte. Falls noch Platz ist, geht auch danach noch. Ihr bekommt beim Anmeldevorgang von Eversports angezeigt, falls schon alle Plätze vergeben sind und werdet dann gefragt, ob Ihr auf die Warteliste möchtet. Natürlich sind wg der Teilnahmezahlen-Beschränkung alle Anmeldungen verbindlich. Wenn jemand einen Mattenplatz reserviert (und somit für andere Teilnehmer/innen blockiert) und dann nicht zum Kurs erscheint, muss dieser Platz bezahlt werden (1x von der 10er-Karte oder USC-Check-in etc.) 

Wer verhindert ist und seinen Platz für andere freigeben möchte, kann das per SMS/WhatsApp tun an 0151 61103964 (bitte kurz halten 🙂 ). Wenn jemand anderes diesen Platz dann bucht, prima. Falls nicht, muss der Platz (s.o.) leider berechnet werden. Wir hoffen auf Euer Verständnis – dieser Kursbetrieb mit angezogener Handbremse ist für den Fortbestand des Studios eine sehr große Herausforderung.

Falls für einen Kurstermin 1 Std vor Kursbeginn nicht mind. 3 Anmeldungen vorliegen, behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen. Dies wird dann online als solches angezeigt, also schaut bitte immer noch mal nach!

Wir müssen natürlich, wie in Restaurants auch, die Kontaktdaten (Wohnadresse und Emailadresse) aller Teilnehmer/innen erheben. Falls noch nicht geschehen, tragt das bitte bei Eversports unter Eurem Login/Account ein.

Bitte bringt eine eigene Yogamatte mit (Studiomatten können leider derzeit nicht zur Verfügung gestellt werden). Wer noch keine eigene Matte besitzt, kann bei uns vor Ort eine kaufen, wir haben jetzt besonders schöne Matten (zum Preis von 44€) oder die einfacheren (zum Preis von 25€) für Euch vorrätig.

Nach Betreten des Studios geht jede/r bitte umgehend, ohne irgendetwas vorher anzufassen, zum ausführlichen Händewaschen – entweder ins Bad oder in die Küche. Es gibt selbstverständlich auch Hand-Desinfektionsmittel – das soll aber nicht das Händewaschen ersetzen.

Wir dürfen im Studio keine Getränke (Tee) in unseren Gläsern/Tassen ausschenken. Bitte bringt Euch gerne eigene Trinkflaschen mit. Mit Wasser auffüllen könnt Ihr sie selbstverständlich bei uns (auch mit heißem Wasser falls gewünscht, Teebeutel könnt Ihr Euch ebenfalls nehmen in der Küche).

Wir werden so viel und lange wie möglich die Fenster zum Lüften geöffnet halten.

Die Umkleide darf von 2 Personen gleichzeitig genutzt werden, plus optional 1 weitere Person im Bad, alles unter Wahrung des Abstands selbstverständlich. Wenn es irgendwie geht, kommt gerne schon umgezogen zum Kurs. 

Alle Flächen, die oft angefasst werden, Türklinken, Lichtschalter, etc werden mehrmals täglich desinfiziert.

Bitte achtet sowohl im Treppenhaus, beim ANKOMMEN und VERLASSEN des Studios und auch beim Umherlaufen im Studio auf den üblichen 1,5m-Abstand!

Wer gerade eine akute Atemswegserkrankung hat (egal welche) darf leider nicht zum Kurs kommen.

Kursplan & Gutscheine

Unsere Yogawoche

KURSPLAN

Warum Yoga ausprobieren?

Wir beantworten Deine Fragen!

YOGA FAQ

Neu beim Yoga? Mehr Info hier.

Anfänger-Yogakurs Intensiv

MEHR INFO HIER

UNSERE NÄCHSTEN EVENTS:

Klassischer Achtsamkeits-/MBSR-Kurs mit Krankenkassenzuschuss

21.10. – 09.12.2021
Jeweils Mi 10.30 – 13.00 Uhr

In diesem MBSR-Kurs werden vielfältige Übungen (u.a. Meditation, Body Scan, leichte Yoga-Einheiten sowie Reflektionsübungen im Alltag) vermittelt, um den inneren und äußeren Anforderungen mit mehr Gelassenheit und Ruhe zu begegnen. Das Ziel ist eine nachhaltige Verankerung einer achtsamen Haltung im Alltag, damit die Lebensfreude(wieder) mehr Raum hat.

Der Kurs besteht aus 8 2,5-stündigen Kurseinheiten sowie einem 6-stündigem Achtsamkeitstag an einem Wochenende.

Mehr Info

PRÄVENTIONSKURS

Hatha Yoga (Krankenkassen-zertifiziert)

28.10.2020 bis 13.01.2021
Jeweils Mi 20.15-21.30 Uhr

In diesem geschlossenen Kurs fließen wir mit dem Atem durch kreative Sequenzen, entwickeln so Schritt für Schritt Kraft, Ausdauer und Flexibilität. Doch nutzen wir auch die Kraft der Stille und des Innehaltens durch längeres Verweilen in den einzelnen Yogaposen und durch beständiges Zurückbesinnen auf uns selbst.

Die meisten gesetzlichen Kassen bezuschussen diesen Präventionskurs mit ca 80% der Kursgebühr nach erfolgter Teilnahme an mind. 8 von 10 Terminen.

Mehr Info

ACHTUNG – ACHTSAM!

Workshop

So 15. November 2020
15-17.30 Uhr, 35€

Achtsamkeit ist eine fokussierte Form der Aufmerksamkeit, die sich auf den aktuellen Moment ausgerichtet – dabei wird das Wahrgenommene nicht gewertet. Wir können uns, bei regelmäßiger Übung, lösen von eingeschliffenen Mustern sowohl im Fühlen, Denken als auch im Verhalten/Handeln. Dadurch können wir nach und nach eine befreite positive Beziehung zu uns selbst (und unserer Umwelt) entwickeln.

In diesem Workshop üben wir grundlegende Achtsamkeitspraktiken, um eine Basis für Weiteres zu schaffen.

Mehr Info

Willkommen!

Trag Dich für unseren Newsletter ein (max 2x Monat) und Dir entgeht kein Special Event oder Workshop!

In der Yoga-Connection üben wir ausrichtungsbetontes, körperlich anspruchsvolles Hatha- und Vinyasa-Yoga mit unterschiedlichen Schwerpunkten: mal langsamer mit sehr genauem Alignment (Ausrichtung des Körpers in den Haltungen) mit Yoga-Props und viel Inspiration aus dem Iyengar-Yoga, aber auch fließend, mit dem Atem synchron im Vinyasa-Flow.

Wir kombinieren das, was uns selbst am meisten einleuchtet mit den aktuellen Erkenntnissen aus Anatomie, Physiologie und Yogatherapie. Bei all dem üben wir uns in einem achtsamen, wohlwollenden Umgang mit uns selbst, lernen immer mehr, eine positiven Haltung uns selbst gegenüber zu kultivieren, die unsere Verbindung sowohl nach innen als auch nach außen friedvoller und harmonischer werden lässt – Yoga-Connection eben!

Komm auf die Liste!