Seit 1. Juni läuft der Studiobetrieb wieder – hurrah!

Den derzeitigen Stundenplan seht Ihr hier!

Natürlich gibt es Auflagen für den Studiobetrieb, zur Sicherheit und Eindämmung der Verbreitung des C-Virus:

  • Die Yogakurse dürfen nach neuestem Senatsbeschluss vom 30. Juni 2020 von max. 9 Personen besucht werden. Daher ist es unumgänglich, dass Ihr Euch rechtzeitig vorher zum Kurs anmeldet – bis 1 Stunde vor Kursbeginn spätestens, bitte. Falls noch Platz ist, geht auch danach noch. Ihr bekommt beim Anmeldevorgang von Eversports angezeigt, falls schon alle Plätze vergeben sind und werdet dann gefragt, ob Ihr auf die Warteliste möchtet. Natürlich sind wg der Teilnahmezahlen-Beschränkung alle Anmeldungen verbindlich.
  • Falls für einen Kurstermin 1 Std vor Kursbeginn nicht mind. 3 Anmeldungen vorliegen, behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen. Dies wird dann online als solches angezeigt, also schaut bitte immer noch mal nach!
  • Spätabsagen können wir leider nicht annehmen.
  • Wie in Restaurants auch, müssen wir die Kontaktdaten (Wohnadresse und Emailadresse) haben (für die Eventualität des Nachvollziehens von Infektionsketten). Bitte tragt diese Daten daher bei Eversports unter Eurem Login/Account ein, bevor Ihr jetzt das erste Mal wieder ins Studio kommt!
  • Bitte bringt eine eigene Yogamatte mit (Studiomatten können leider derzeit nicht zur Verfügung gestellt werden). Wer noch keine eigene Matte besitzt, kann bei uns vor Ort eine kaufen, wir haben jetzt besonders schöne Matten (zum Preis von 44€) oder die einfacheren (zum Preis von 25€) für Euch vorrätig.
  • Nach Betreten des Studios geht jede/r bitte umgehend, ohne irgendetwas vorher anzufassen, zum ausführlichen Händewaschen – entweder ins Bad oder in die Küche.
  • Es gibt selbstverständlich auch Hand-Desinfektionsmittel – das soll aber nicht das Händewaschen ersetzen.
  • Es dürfen im Studio keine Getränke (Tee) ausgeschenkt werden. Bitte bringt Euch gerne eigene Trinkflaschen mit. Mit Wasser auffüllen könnt Ihr sie selbstverständlich bei uns  🙂
  • Wir werden so viel und lange wie möglich die Fenster zum Lüften geöffnet halten.
  • Wenn es irgendwie geht, kommt schon umgezogen zum Kurs. Die Umkleide darf nach behördlicher Auflage zwar benutzt werden, aber nur von 1 Person gleichzeitig.
  • Alle Flächen, die oft angefasst werden, Türklinken, Lichtschalter etc werden mehrmals täglich desinfiziert.
  • Bitte achtet insbesondere beim ANKOMMEN und VERLASSEN des Studios, also im Treppenhaus und Eingangsbereich auf den üblichen 1,5m-Abstand!
  • Wer gerade eine akute Atemswegserkrankung hat (egal welche) darf leider nicht zum Kurs kommen.

Die hier vorgestellten Richtlinien sind nach den Senatsverordnungen vom 30.6. und 26.5.2020 erarbeitet, hier könnt Ihr den genauen Wortlaut nachlesen: https://www.hamburg.de/verordnung/

Kursplan & Gutscheine

Unsere Yogawoche

KURSPLAN

Warum Yoga ausprobieren?

Wir beantworten Deine Fragen!

YOGA FAQ

Neu beim Yoga? Mehr Info hier.

Anfänger-Yogakurs Intensiv

MEHR INFO HIER

UNSERE NÄCHSTEN EVENTS:

Jahres-Anfang =

Yoga-Anfang

im Januar und bis 5. Februar
Mi 20 Uhr Vinyasa f. Anfänger
So 11/15 Uhr Yin/Restorative Yoga f. Anfänger

Du suchst einen niedrigschwelligen Einstieg in die Yogapraxis?

Auf Anfängerlevel, ohne Dich gleich verbindlich für länger zu verdingen?

Komm zu den 2x-wöchentlichen „echten“ Anfängerlevel-Kursen mittwochs und sonntags.

Diese Kurse sind gleichermaßen für Neulinge und Wieder-Einsteiger/innen geeignet.

Mehr Info

PAUSE.

Tempo raus und wieder Ruhe einkehren lassen.

Sa 29. Feb 10.30-13Uhr
39€ Earlybird, 44€ regulär

Wird Dir manchmal ganz schwindelig vom Tempo Deines Lebens? Der Kopf schwirrt, das Gedankenkarussel dreht auf Hochtouren?

Komm und mach mit Anne PAUSE – genau das Richtig für Dich! Mit Übungen aus dem Yin und Restorative Yoga findest Du wieder zu Deinem inneren Ruhepol, dazu beruhigende Atemübungen und Yoga Nidra (der Schlaf des Yogi) zum Abschluss. Herrlich!

Mehr Info

POWER OF TOUCH – die Kunst, mit den Händen zu lauschen

So 26. Apr  2020, 12-14.30, 39€ Earlybird, 44€ regulär

Berührungen sind in unserem Alltag of flüchtig und unbewusst – dabei steckt in ihnen doch so viel mehr Potenzial und liebevolle Güte (Metta). Berührt wird schließlich nie nur der Körper, sondern auch immer die Seele eines Menschen.

In diesem Workshop nimmt dich Julie über Ansätze aus der Körperarbeit und Elementen aus der Thai Yoga-Massage mit auf eine Reise nach innen, um deine Body-Mind-Connection zu erforschen.

Mehr Info

Willkommen!

In der Yoga-Connection üben wir ausrichtungsbetontes, körperlich anspruchsvolles Hatha- und Vinyasa-Yoga mit unterschiedlichen Schwerpunkten: mal langsamer mit sehr genauem Alignment (Ausrichtung des Körpers in den Haltungen) mit Yoga-Props und viel Inspiration aus dem Iyengar-Yoga, aber auch fließend, mit dem Atem synchron im Vinyasa-Flow.

Wir kombinieren das, was uns selbst am meisten einleuchtet mit den aktuellen Erkenntnissen aus Anatomie, Physiologie und Yogatherapie. Bei all dem üben wir uns in einem achtsamen, wohlwollenden Umgang mit uns selbst, lernen immer mehr, eine positiven Haltung uns selbst gegenüber zu kultivieren, die unsere Verbindung sowohl nach innen als auch nach außen friedvoller und harmonischer werden lässt – Yoga-Connection eben!

Trag Dich für unseren Newsletter ein (max 2x Monat) und Dir entgeht kein Special Event oder Workshop!

Komm auf die Liste!